onderka.com

Willkommen

Über diese Seite

onderka.com ist ein privater Blog ohne gewerblichen Nutzen und verfolgt somit keine kommerziellen Ziele. Weiterlesen …

Letzte Änderungen

Die letzen neuen und geänderten Seiten, siehe auch Inhalt.

Wenn man schon ein X60 und einen Draft-N-fähigen Router mit hostapd hat, möchte man auch Wireless-N nutzen.

Also muß die Intel 3945 weichen und eine N-fähige Karte her. Aber welche? Im Thinkpad-Forum wird eine Atheros-basierende Karte angeboten,...

Was macht man, wenn man Linux auf einem Embedded-System ohne RTC, Bildschirm und Tastatur installiert, und bei jedem Booten einen e2fsck-Fehler bekommt, und das System steht?

Checking root file system...fsck from util-linux-ng 2.16.1
ROOT: Superblo...

Dieses Posting ist umgezogen und hat ein Geschwisterchen bekommen.

Folgendes wäre wahrscheinlich interessant:

Während im 3dm2 schon das Neue Array aus 4 Platten (mit der Kapazität des alten Arrays) zu sehen ist

ist mit tw_cli der Zustand schon detailierter:

su0 als "source" mit 3 Platten, du0 als "destination" mit 4x 1TB.

Mal sehen, wie lange...

Na hurra! Hätte man den Wikipedia-Eintrag mal genau gelesen, hätte man sich die rund 4 Stunden Fehlersuche, Kernel- und Samba-Neukompilierung und noch mehr graue Haare sparen können:

Warum gehen über FTP circa 50MB/s durch's Netz:

ftp> get...

Noch 'was ist mir gerade eingefallen:

Danke an Chenbro für den Murks!

  • Das Handbuch vom Gehäuse hat gefehlt, wie bei vielen anderen auch. PDF sei Dank...
  • Die Kunststoff-Frontblende des Gehäuses hat sich auf der "Scharnierseite" so im Metall...

Der bootfähige SATA-Controller für die Systemplatte fehlt noch - ansonsten ist alles da. mdadm ist bei ~60% mit dem RAID10, und danach wird kopiert und getestet.

Das System-Info in PHP gibt's bald zum Download.

Kein Chenbro-Gehäuse in der Post heute. Leider. Dafür kam "wenigstens" die Synology RS409 für die Arbeit mit 4x 2TB:

Das Array initialisiert noch, knapp 60% in 6 Stunden. Um Mitternacht geht's los.

Nachdem die 1TB Platten Nummer 3 und 4 anfang der Woche kamen, heute nun das Board. Zusammengestöpselt, System-Platte dran, gentoo rüberkopiert und alles angepaßt.

Morgen kommt dann hoffentlich das Gehäuse - dann kann die Synology weg und das Backup zurückgekurbelt werden...

Nach viel Googeln und etwas Rechnen die Planänderung:

1x Chenbro ES34069 1x Zotac ION ITX-E-E 2x 1GB DDR2 1x Teac DV-28SL 1x 80GB Seagate 2,5" SATA-Platte für's System 1x "Slim Line IDE zu USB-B"-Adapter (aus altem CD-ROM-Gehäuse) 1x "4-Pin M...