Willkommen

Über diese Seite

onderka.com ist ein privater Blog ohne gewerblichen Nutzen und verfolgt somit keine kommerziellen Ziele. Mehr »

Letzte Änderungen

Die letzen Einträge und Änderungen

Endlich den alten, schwerfälligen Crayon Syntax-Highlighter zu Prism.js umgestellt. In einigen Artikeln ist noch Kosmetik fällig, aber im Großen und Ganzen geht alles - Beispiel.

19.10.2018: URL zu aktueller SUSE-ISO, damit der Client auch richtig was zu verdauen hat...

Immer noch über 100 Versuche pro Tag nerven:

GET /content/force-download.php?file=../wp-config.php HTTP/1.1

Aber so lange noch Experten solche Tipps geben, wird es eben nicht besser. Temporäre Bum...

Im Archiv von Adobe zum direkten Download: Archived Flash Player versions

USB-Treiber für das Lenovo A2107A sind (noch) nirgends zu finden, die generischen Treiber aus dem Android SDK funktionieren meiner Erfahrung nach auch nicht - so kann man mit Root with Restore von Bin4ry auch nicht rooten.

Die Lösung ist, zuerst mit SuperOneClick unter Windows 7 Die Treiber in...

Board nochmal gewechselt (DQ67EP statt S1200KP), Bilder gemacht, im Forum gepostet, fertig ist der ESXi-Server.

Hier der Beweis.

Nachdem der Dauerlutscher "DSL-Router" begraben ist, kommt jetzt das NAS an die Reihe - Endausbau 2012:

Im positiven Sinne: Ein LANCOM 1781EW mit 5x GBit, 11a/b/g/n-WLAN, PXE/BootP-Unterstützung, Gast-WLAN, VLAN-Support, aktivierter VPN-Option und 3 Jahre Service-Erweiterung hinter einem perfekt laufenden D-Link DSL-321B Modem.

Das erste Mal, das hier alles "einfach funktioniert" - und genug...

Die FRITZ!Box 7270 mußte einem Cisco RV220W weichen - Die Tatsache, dass sich VPNs in der FRITZ!Box nicht ändern lassen ist auf Dauer echt mistig.

Cisco Small Business RV220W

Cisco angeschlossen, ein altes Devolo 1100 LAN ADSL2+-Modem davor, 30 Minuten ohne Reconnect aber wieder mal nur 750k/s. Nach einigen Stunden ein...

Dieses Mal vor und nach dem BIOS-Update mit Middleton's Mod-BIOS 1.22 einen Test mit HD Tune gemacht.

Vorher:

Nachher:

Kingston V100 SSD mit 128GB. Passt doch.

Edit:

Ja, richtig: X61, nicht T61... ;)

Ein neuer Anlauf - diesmal wird das NAS um den RAID-Controller herumgebaut ;)

1x Eolize SVD-NC11-4 Mini-ITX Gehäuse mit 4x SATA

1x MSI E350IS-E45 Mainboard

1x LSI/3Ware 9650SE-4LP - Controller

Plus 4GB Kingston DDR3 (KVR1066D3N7K2/4G) plus die 4 vorhandenen Western Digital WD20...