Hunsn RM02 Firewall-Appliance - Serielle Schnittstelle



Diese Seite wurde vor mehr als 2 Jahren erstellt und vor über einem Monat zuletzt bearbeitet. Eventuell ist längst ihr Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten!

Zwei serielle Schnittstellen sind hierausgeführt, COM1/ttyS0 auf RJ45, COM2/ttyS1 als DB9. Eine weitere ist auf dem Board als Header verfügbar.

Im BIOS sind nur 2 serielle Schnittstellen vorhanden/konfigurierbar.

Belegung RJ45-Buchse

Es gibt mehrere verschiedene Belegungen der seriellen Schnittstelle auf RJ45-Buchsen. Das Kabel für COM1/ttyS0 des Hunsn RM02 benötigt folgendes Pinout, also Cisco Rolled- oder auch Unifi: Draufsicht auf die RJ45-Buchse, Rastnase unten, Kontakte oben: Von Links nach rechts 1 - 8:

Pin Geräte-Buchse Funktion
1 RTS
2 DTR
3 TXD
4 GND
5 GND
6 RXD
7 DSR
8 CTS

Konsolen-Kabel

Ein fertiges USB-Kabel mit FTDI-Chip ist z.B. das Driver Genius U2RJ45FT-DG, ASIN B08NWPY8DQ:


3 andere Seiten unter 'Hunsn RM02 Firewall-Appliance'

Permalink CC BY-NC 4.0 DEED 3010 4 03.04.2021 15.04.2021