Archiv für Schlagwort: router

Endstation NAS (Post)

Von Stefan am 20.02.2012, 20:36 | Editiert: 26.10.2018, 12:30 | 5.216 mal angesehen | drucken

Nachdem der Dauerlutscher "DSL-Router" begraben ist, kommt jetzt das NAS an die Reihe – Endausbau 2012: Gehäuse: Lian Li PC-Q25, Mini-ITX mit 5x + 3x HDD CPU: Xeon E3-1260L, 4x 2,4GHz, 45W TDP(!), 8MB Cache, VT-x, VT-d Mainboard: Intel DH67CF, 2x DDR3, 1x PCIe2.0 x16, 2x USB3, Intel Gbit-LAN RAM: 2x 2GB 4GB Kingston KVR […]

Lesen »

Neues von der DSL-Front (Post)

Von Stefan am 23.12.2011, 20:31 | Editiert: 26.10.2018, 12:29 | 2.656 mal angesehen | drucken

Die FRITZ!Box 7270 mußte einem Cisco RV220W weichen – Die Tatsache, dass sich VPNs in der FRITZ!Box nicht ändern lassen ist auf Dauer echt mistig. Cisco angeschlossen, ein altes Devolo 1100 LAN ADSL2+-Modem davor, 30 Minuten ohne Reconnect aber wieder mal nur 750k/s. Nach einigen Stunden ein nöch älteres Arcor Speedmodem 200 ausprobiert – rund […]

Lesen »

HP ProLiant Microserver N36L dmesg (Post)

Von Stefan am 26.07.2011, 13:23 | Editiert: 26.10.2018, 12:18 | 14.403 mal angesehen | drucken

Wen’s interessiert ;) root@n36l /data # dmesg [ 0.000000] Initializing cgroup subsys cpuset [ 0.000000] Initializing cgroup subsys cpu [ 0.000000] Linux version 2.6.39-2-686-pae (Debian 2.6.39-3) (ben@decadent.org.uk) (gcc version 4.4.6 (Debian 4.4.6-6) ) #1 SMP Tue Jul 5 03:48:49 UTC 2011 [ 0.000000] BIOS-provided physical RAM map: [ 0.000000] BIOS-e820: 0000000000000000 – 000000000009e800 (usable) [ […]

Lesen »

Fertiges USB-TTL-Kabel mit Leitungen (Post)

Von Stefan am 18.07.2011, 08:22 | 1.415 mal angesehen | drucken

Auf eBay gefunden: Ein fertiges USB-zu-TTL-Kabel mit Strippen – Zur Seite TTL-USB-Kabel für Router, NAS und anderes hinzugefügt.

Lesen »

M0n0wall-Router (Post)

Von Stefan am 29.05.2011, 20:38 | Editiert: 10.09.2012, 17:26 | 1.871 mal angesehen | drucken

Der M0n0wall Router, der nebenher noch die Funktion des (11g) WLAN Access Points übernimmt, bekommt nächste Woche ein Geschwisterchen – oder besser einen Ableger. So kann das Alix.2D13 (256MB RAM) in den Access Point wandern, das 2D19 (128MB RAM) Reicht für M0n0wall vollkommen aus. Die Compex WLM200NX mit 11a/b/g/n wandert dann ebenfalls – zusammen mit […]

Lesen »

Netgear WNDR3700v2 mit DD-WRT (Post)

Von Stefan am 22.05.2011, 00:01 | Editiert: 26.10.2018, 12:09 | 2.128 mal angesehen | drucken

Selten einen so flüssig laufenden Router gesehen. Mit den 680MHz und den 64MB RAM läuft der WNDR3700 (Version 2) sehr sehr gut. Momentan mit DD-WRT svn16785, die svn16994 hat die Kiste gleich gebrickt, die Recovery-Software (auch auf der Netgear-CD enthalten) läuft jedoch 1A… Wiki-Eintrag bei DD-WRT, Wiki-Eintrag bei OpenWRT, mit Antennen-Mod und Innereien. cpuinfo system […]

Lesen »

TTL-Adapter für USB und serielle Schnittstelle (Post)

Von Stefan am 29.10.2010, 19:41 | 3.081 mal angesehen | drucken

Ein altes Posting in eine Seite konvertiert und eine neue dazu: Seriell-TTL-Kabel für die Serielle Schnittstelle USB-TTL-Kabel

Lesen »

Debian auf dem HP Datavault X300/X311/X312 (Post)

Von Stefan am 02.09.2010, 22:14 | Editiert: 26.10.2018, 09:11 | 20.637 mal angesehen | drucken

Während es ja beim Acer H340 und IBM Lenovo D400 einfach ist, mit einem VGA-Kabel und dem Setzen eines Jumpers eine vollwertigen Rechneknecht zu installieren, ist das beim HP Datavault X312 (Specs #1, #2) schon schwerer. Zwar ist das Pinout bei beiden gleich, doch der HP X312 hat keinen Jumper für "USB Keyboard enable" und […]

Lesen »

PXEboot mit/trotz FRITZ!Box (Post)

Von Stefan am 25.07.2010, 14:07 | Editiert: 26.10.2018, 09:04 | 13.182 mal angesehen | drucken

Ohne größere Modifikationen kann die FRITZ!Box momentan per DHCP (noch) keinen Server- und Dateinamen für einen PXE-Boot senden. Diese Anregung ging wohl schon tausende Male bei AVM ein, aber es wird wohl noch ein Wenig dauern, bis die 2-3 Checkboxen und Eingabefelder ihren Weg ins "Erweitert"-Menü der Konfiguration finden. Da ich oft Linux, True Image […]

Lesen »

Wireless-N für Thinkpad X60 (Post)

Von Stefan am 09.04.2010, 12:27 | Editiert: 26.10.2018, 08:21 | 5.735 mal angesehen | drucken

Wenn man schon ein X60 und einen Draft-N-fähigen Router mit hostapd hat, möchte man auch Wireless-N nutzen. Also muß die Intel 3945 weichen und eine N-fähige Karte her. Aber welche? Im Thinkpad-Forum wird eine Atheros-basierende Karte angeboten, die mit dem X60 kompatibel ist, also wird die auch bestellt. Es ist zwar keine AR5BXB72, wie sie […]

Lesen »