Archiv für Schlagwort: linux

Avahi, LLTD und UPnP für Debian auf der WD MyCloud (Post)

Von Stefan am 27.01.2015, 22:10 | 1.662 mal angesehen | drucken

Manuelle Installation von Avahi, LLTD und UPnP unter Debian auf der WD MyCloud, um für Mausschubser™ unter Windows, OS X und Linux wieder schön sichtbar zu sein. Dazu ein paar Bilder der Innereien und eine Hardware-Übersicht.

Lesen »

Western Digital MyCloud debianisiert (Post)

Von Stefan am 23.01.2015, 09:37 | Editiert: 27.01.2015, 18:21 | 1.291 mal angesehen | drucken

Endlich ein Nachfolger für das schwache "MyBook Live": Eine MyCloud mit Debian.

Lesen »

Twonky Media Server auf der Synology DS414 (Post)

Von Stefan am 12.01.2015, 11:26 | 1.659 mal angesehen | drucken

Back to the roots: Twonky 7 auf der DS414.

Lesen »

Thumbnail-Erstellung unter DSM 5.1 / Photo Station 6 deaktivieren oder outsourcen (Post)

Von Stefan am 07.01.2015, 10:23 | Editiert: 12.01.2015, 09:26 | 1.123 mal angesehen | drucken

Erstellung von Thumbnails auf Synology Disk Stations unter DSM 5.1 deaktivieren und/oder mit einem leistungsfähigen Rechner outsourcen? Hier lang bitte.

Lesen »

VM-Konsole auf ESXi per Batch öffnen (Post)

Von Stefan am 26.02.2013, 17:14 | Editiert: 26.10.2018, 12:36 | 5.325 mal angesehen | drucken

Hurra, es geht! Nach Installation des Client-Integration Plugins für ESXi kann mit einer einfachen Batch unter Windows oder einem Shell Skript unter Linux eine VM direkt geöffnet werden – Ohne vSphere Client und ohne Browser. Benötigt wird das Plugin, das auch der vSphere Web Access benötigt: VMware-ClientIntegrationPlugin-5.1.0.exe – Windows VMware-ClientIntegrationPlugin-5.1.0.i386.bundle – Linux 32 Bit VMware-ClientIntegrationPlugin-5.1.0.x86_64.bundle […]

Lesen »

Endstation NAS (Post)

Von Stefan am 20.02.2012, 20:36 | Editiert: 26.10.2018, 12:30 | 5.028 mal angesehen | drucken

Nachdem der Dauerlutscher "DSL-Router" begraben ist, kommt jetzt das NAS an die Reihe – Endausbau 2012: Gehäuse: Lian Li PC-Q25, Mini-ITX mit 5x + 3x HDD CPU: Xeon E3-1260L, 4x 2,4GHz, 45W TDP(!), 8MB Cache, VT-x, VT-d Mainboard: Intel DH67CF, 2x DDR3, 1x PCIe2.0 x16, 2x USB3, Intel Gbit-LAN RAM: 2x 2GB 4GB Kingston KVR […]

Lesen »

HP ProLiant Microserver N36L Hardware-Info (Post)

Von Stefan am 12.10.2011, 15:54 | 1.790 mal angesehen | drucken

Die von Linux ausgespuckten Infos zum Server, hier.

Lesen »

HP ProLiant Microserver N36L dmesg (Post)

Von Stefan am 26.07.2011, 13:23 | Editiert: 26.10.2018, 12:18 | 14.266 mal angesehen | drucken

Wen’s interessiert 😉 root@n36l /data # dmesg [ 0.000000] Initializing cgroup subsys cpuset [ 0.000000] Initializing cgroup subsys cpu [ 0.000000] Linux version 2.6.39-2-686-pae (Debian 2.6.39-3) (ben@decadent.org.uk) (gcc version 4.4.6 (Debian 4.4.6-6) ) #1 SMP Tue Jul 5 03:48:49 UTC 2011 [ 0.000000] BIOS-provided physical RAM map: [ 0.000000] BIOS-e820: 0000000000000000 – 000000000009e800 (usable) [ […]

Lesen »

2TB-Platten im HP Mediavault mv2100 (Post)

Von Stefan am 24.07.2011, 15:00 | 1.305 mal angesehen | drucken

So wie es aussieht werden Platten mit 2TB oder größer auf Grund eines Bugs nicht unterstützt – siehe mv2100 – Installation von Debian Linux. Update: Booten via TFTP wäre eine Möglichkeit – oder ein neues U-Boot. Aber woher? Ich bleib' dran!

Lesen »

HP Mediavault mv2120 (Post)

Von Stefan am 14.07.2011, 17:20 | 2.452 mal angesehen | drucken

So, in den nächsten Tagen sollte der in den USA geebayte HP Mediavault mv2120 ankommen. Das nächtliche Backup des NAS (HP Data Vault x312) auf USB-Platte ist eh' nicht so wirklich überzeugend, hinzu kommt dass das Sharkoon USB-/eSATA-Gehäuse oft schier glüht, obwohl die verbaute Hitachi-Platte das Spindown-Kommando von hdparm ohne Fehler schluckt. Also wieder ein […]

Lesen »