Archiv für Schlagwort: auto

Neue Version des MyDebianCloud UPnP/LLTD-Daemons (Post)

Von Stefan am 05.02.2015, 17:50 | 1.547 mal angesehen | drucken

Jetzt auch mit Icon: Info und Download der Version vom 05.02.2015 hier.

Lesen »

Hersteller zu MAC-Adressen erhalten (Post)

Von Stefan am 01.02.2015, 10:46 | Editiert: 26.10.2018, 13:02 | 1.414 mal angesehen | drucken

Zum Nachschlagen der "Vendor Information" von MAC-Adressen gibt es schon einige Seiten (coffer.com, IEEE.org selbst), aber hier eine kleine Hilfe-Seite mit lokalem Cache und Onine-API zur Verwendung in eigenen Projekten: api.onderka.com/mac/ Details und API-Doku hier.

Lesen »

Western Digital MyCloud debianisiert (Post)

Von Stefan am 23.01.2015, 09:37 | Editiert: 27.01.2015, 18:21 | 1.395 mal angesehen | drucken

Endlich ein Nachfolger für das schwache "MyBook Live": Eine MyCloud mit Debian.

Lesen »

Twonky Media Server auf der Synology DS414 (Post)

Von Stefan am 12.01.2015, 11:26 | 1.850 mal angesehen | drucken

Back to the roots: Twonky 7 auf der DS414.

Lesen »

Thumbnail-Erstellung unter DSM 5.1 / Photo Station 6 deaktivieren oder outsourcen (Post)

Von Stefan am 07.01.2015, 10:23 | Editiert: 12.01.2015, 09:26 | 1.243 mal angesehen | drucken

Erstellung von Thumbnails auf Synology Disk Stations unter DSM 5.1 deaktivieren und/oder mit einem leistungsfähigen Rechner outsourcen? Hier lang bitte.

Lesen »

3Ware Lese-/Schreibleistung ohne Batterie (Post)

Von Stefan am 10.10.2011, 18:47 | Editiert: 26.10.2018, 12:27 | 2.108 mal angesehen | drucken

Ich kann’s nur nochmal schreiben (wer nach "3ware grottenschlecht performance" googelt, hat es sowieso schon gefunden…): 3Ware-Controller ohne BBU/Backup Battery Unit laufen teilweise nur mit 30MB/s lesend und 15MB/s schreibend. Ja, das gehört so. Nein, der Controller ist nicht kaputt. Das Write-Cache ist deaktiviert, solange Keine BBU verbaut ist Die BBU oder der Akku defekt […]

Lesen »

Hitachi FAIL (Post)

Von Stefan am 27.07.2011, 14:08 | Editiert: 26.10.2018, 12:19 | 2.526 mal angesehen | drucken

Nach rund 8 (von geschätzten 12) Stunden: [19069.784374] sd 1:0:0:0: [sdb] Unhandled sense code [19069.784378] sd 1:0:0:0: [sdb] Result: hostbyte=DID_OK driverbyte=DRIVER_SENSE [19069.784384] sd 1:0:0:0: [sdb] Sense Key : Medium Error [current] [descriptor] [19069.784391] Descriptor sense data with sense descriptors (in hex): [19069.784394] 72 03 11 04 00 00 00 0c 00 0a 80 00 00 […]

Lesen »

Thinkpad-Funk per Batch steuern (Post)

Von Stefan am 01.03.2011, 18:00 | Editiert: 26.10.2018, 11:26 | 2.244 mal angesehen | drucken

Wenn der Hotkey-Treiber vorliegt (muss nicht unbedingt installiert werden, Entpacken reicht), kann mit der darin enthaltenen TpFnF5.exe, die normalerweise unter c:\Programme\Lenovo\HOTKEY\ liegt, Bluetooth, WLAN und WWAN per Batch-Datei oder AutoIt gesteuert werden. Die technischen Infos von Lenovo: The following parameters are defined; * /WLON, /WLOFF Turn on/off internal 802.11. * /BTON, /BTOFF Turn on/off internal […]

Lesen »

Sysinternals-Tools automatisch aktualisieren (Post)

Von Stefan am 18.11.2010, 11:52 | 1.647 mal angesehen | drucken

Unter der öffentlichen Samba/CiFS-Freigabe \\live.sysinternals.com\tools liegen die Sysinternals-Tools zum download bereit. Mit einer Batch-Datei kann man diese lokal synchronisieren, ist eine Datei online neuer wird sie auch lokal erneuert. Oder man verwendet robocopy \\live.sysinternals.com\Tools .\ /ETA /E /XF Thumbs.db .

Lesen »

Rsync-Sicherung des Data Vault – Sharkoon Rapid Case eSATA (Post)

Von Stefan am 12.10.2010, 21:25 | Editiert: 26.10.2018, 09:24 | 2.342 mal angesehen | drucken

Ich habe für die "Zwischendurch-Backups" des Data Vault ein Sharkoon Rapid Case eSATA (+USB) – Gehäuse gekauft, um die 2TB Hitachi HDS722020ALA330 Festplatte unterzubringen. Sorry, nur Blackberry-Snapshots… Der Chipsatz (Sunplus IT SATA-Link "SPIF225A") scheint ausreichend schnell zu sein: ~80MB/s lesen, über 50MB/s schreiben. Während Sunplus angibt, der Chipsatz würde nur SATA1 mit 1,5 Gb/s unterstützen, […]

Lesen »