Surfstation für's Wohnzimmer

Geschrieben am 30.04.2010, 15:10 Uhr   php

Ein HP t5720 (nicht ganz so-)Thin Client zum Surfen im Wohnzimmer.

Eine AMD Geode NX 1500 CPU (1GHz, 6W), 512MB RAM, eine 2,5" IDE-Festplatte mit 60GB, xUbuntu, Bluetooth-Zäpfchen, schnurlose Tastatur und Maus, fertig.

Hoffentlich macht der analoge Video-Ausgang des SiS741GX-Grafikchips mir am Full-HD-Fernseher keinen Strich durch die Rechnung... Angeblich schafft er bis 2048x1536, aber wie das dann aussieht wird sich zeigen, sobald er da & angeschlossen ist.

Zumindest lautlos ist er:

Mehr Bilder und der Festplatteneinbau frisch aus Fernost.

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag