SGI Octane

Geschrieben am 06.09.2007, 21:02 Uhr   arbeit gentoo

Heute eine SGI Octane geschenkt(!) bekommen... R10k, 250MHz, 2x9GB, IRIX 6.5.knipps, kein PCI cardcage (wäre ja zu schön gewesen) und kein root-Passwort - war ja klar.

Morgen in der Arbeit mal die /etc/passwds editieren, hier zu Hause ist natürlich kein Adapter für SCA-Platten, wenn man einen braucht.

gentoo/MIPS für R10k ist ja anscheinend inzwischend auch schon einigermaßen brauchbar, mal sehen.

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag