php date_default_timezone_set()

Geschrieben am 16.10.2007, 09:17 Uhr   lan php

Warum sind die berechneten Längen der Aufnahmen immer eine Stunde zu lang, wenn man date() über den Timestamp ($timestamp_end - $timestamp_start) laufen läßt? Es sind doch nur Sekunden-Werte?

Ganz einfach, der Timestamp der Subtraktion ist richtig, aber das date() zur Formatierung in Stunden:Minuten:Sekunden bezieht die Zeitzone des Betriebssystems mit ein, und daher kommt eine Stunde (3600s) dazu.

Möglichkeit 1:

date() über den Timestamp ($timestamp_end - $timestamp_start - 3600)

(pfui!)

Möglichkeit 2:

date_default_timezone_set("GMT+0") date() über den Timestamp ($timestamp_end - $timestamp_start)

(nicht pfui!)

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag