onderka.com

Willkommen

Über diese Seite

onderka.com ist ein privater Blog ohne gewerblichen Nutzen und verfolgt somit keine kommerziellen Ziele. Weiterlesen …

Letzte Änderungen

Die letzen neuen und geänderten Seiten, siehe auch Inhalt.

So, ab morgen gibt es ein sehr verfrühtes Weihnachtsgeschenk - die Lebkuchen stehen ja auch schon 4 Wochen bei Aldi im Regal - ein ThinkPad X201, 3680-HB6

  • Core i5-540M (2.53GHz)
  • 4GB RAM
  • 320GB 7200rpm HD (danke, aber die kommt ins Firmen-Notebook, ich bleib bei der SSD...)
  • 12.1in 1280x800 L...

Wer schon öfter Thinkpads neu installiert hat, ist bestimmt schon über den Session-Ordner von "Thinkvantage System Update" (meist C:\Programme\Lenovo\System Update\session\) gestolpert - und über die Größe des Ordners...

Wird der komplette Inhalt des Ordners gelöscht kann danach System Update...

Dieses Mal vor und nach dem BIOS-Update mit Middleton's Mod-BIOS 1.22 einen Test mit HD Tune gemacht.

Vorher:

Nachher:

Kingston V100 SSD mit 128GB. Passt doch.

Edit:

Ja, richtig: X61, nicht T61... ;)

Die von Linux ausgespuckten Infos zum Server, hier.

Ich kann's nur nochmal schreiben (wer nach "3ware grottenschlecht performance" googelt, hat es sowieso schon gefunden...): 3Ware-Controller ohne BBU/Backup Battery Unit laufen teilweise nur mit 30MB/s lesend und 15MB/s schreibend.

Ja, das gehört so.

Nein, der Controller ist nicht kaputt.

Da...

Kleine Hilfe zum Einbau von Karten in den N36L.

Das Gehäuse ist natürlich nicht angekommen - "Der DHL-Fahrer war schneller als wir...". Trotzdem ein paar Trockenläufe, der Debian 6.0.2-Installer erkennt die Realtek-NIC nicht auf anhieb, aber ein modprobe r8169 hat Erfolg.

Sonst scheint alles zu Laufen...

Auf (all zu) neuen 64-Bit-Systemen zeigt IPtraf keine Interfaces in der Auswahlliste - wenn es per Kommandozeile mit z.B. iptraf -d eth0 gestartet wird, erscheinen jedoch die Detailed interface statistics zu eth0.

Der Fehler kommt von einem strcpy-Fehler in src/ifaces.c, der seit fast...

Ein neuer Anlauf - diesmal wird das NAS um den RAID-Controller herumgebaut ;)

1x Eolize SVD-NC11-4 Mini-ITX Gehäuse mit 4x SATA

1x MSI E350IS-E45 Mainboard

1x LSI/3Ware 9650SE-4LP - Controller

Plus 4GB Kingston DDR3 (KVR1066D3N7K2/4G) plus die 4 vorhandenen Western Digital WD20...

Adios, Datenschleuder.