Mama's neuer PC

Geschrieben am 04.05.2010, 04:11 Uhr   basteln flash futro html lan mail sat

Guten Morgen. Ja ich weiß, es ist mitten in der Nacht, aber ich bin gerade am Basteln...

Mama's 08/15-PC macht bald die Grätsche. Die Platte hört sich an als wäre Sand drin, der CPU-Lüfter genauso. Und eigentlich ist ein P4 mit 2,4GHz sowieso Overkill für Mailen und eBay-Surfen.

Was fällt uns dazu ein? Richtig, ein Fujitsu-Siemens Futro S400. 1GHz AMD Geode (embedded Athlon, 6W), Gbit LAN, 512MB RAM, 1x PCI, SiS 963Lua Chipsatz, 512MB Compact Flash (die gleich in die Kamera-Tasche der Sony α700 wandert), alles zusammen bei Harlander im gewohnten 1A-wie-neu-Zustand für unter 100,- Euro. Dazu eine 60GB 2,5-Zoll IDE-Platte.

Das XP Embedded der Compact Flash Karte ist gesichert (man weiß ja nie...) und XP Pro ist schon installiert. Jetzt muß noch ein Plastikstreifen geschnitzt werden, der im PCI-Extender steckt und die Festplatte hält, morgen wird er dann "ausgeliefert". +5V für die Platte kann man hier abgreifen.

Update: Die Festplatten-Halterung ist fertig.

Und da im Netz nirgends wirklich gute Bilder aus verschiedenen Richtungen zu finden sind, hier eine kleine Sammlung:

Morgen geht's weiter mit dem HP t5720 für's Wohnzimmer, der fast die selben Innereien besitzt.

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag