USB-Treiber für das Lenovo A2107A sind (noch) nirgends zu finden, die generischen Treiber aus dem Android SDK funktionieren meiner Erfahrung nach auch nicht - so kann man mit Root with Restore von Bin4ry auch nicht rooten.

Die Lösung ist, zuerst mit SuperOneClick unter Windows 7 Die Treiber ins System zu prügeln:

  • SuperOneClick starten
  • Zum Reiter "Advanced" wechseln
  • "Check Drivers" wählen und die Treiber trotz Windows-Warnmeldung installieren
  • Das Tablet trennen und neu anschliessen
  • USB Debugging aktivieren
  • Im "Root with Restore"-Ordner die RunMe.bat starten und 1 wählen (nicht 2 für Tablets!)

Fertig.

Unter Windows XP funktioniert bei mir dieser selbst modifizierter Treiber.

  • MTP: vid17EF, pid7498
  • USB: vid17EF, pid7435

...und bitte jetzte keine Fragen, warum hier noch Windows XP läuft!

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag