intelfb und Intel 945 Grafik

Geschrieben am 23.11.2006, 21:57 Uhr   bios switch

Jaja, der intelfb Framebuffer-Code und LCDs - es klemmt noch immer. Der Grafikmodus kann mit digitalem TFT nicht umgeschaltet werden, ohne das VESA BIOS zu patchen.

vga=0x??? ergibt "Invalid mode", video=intelfb:mtrr,accel,1280x800-16 ergibt

intelfb: Non-CRT device is enabled ( LVDS port ).  Disabling mode switching.
intelfb: Video mode must be programmed at boot time.

Eine Lösung ist, intelfb oder vesafb-tng als Modul zu laden, nachdem 915resolution die VESA-Modi gepatcht hat - aber ich will beim Laden des Kernels schon eine Konsole in 1280x800 haben, und muß wohl warten, bis ein Kernel-Patch die Aufgabe von 915resolution im Kernel erledigt. Oder eben mit vesafb, vesafb-tng und intelfb experimentieren.

Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag