Hinweis: Die Seite "Time Capsule Elkos tauschen" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

Auf eBay „für einen niedrigen zweistelligen Betrag“ geschossen: Eine Time Capsule, ohne Festplatte und – wie 99,9% aller erstserien-Geräte in diesem Alter – defekt. Bei mir waren es nur die beiden 1500μF/16V Elkos, schnell zu tauschen. Völkner Artikelnummer W18436: „ALU-KONDENSATOR FR-R 1500 UF 16V“ von Panasonic.

Eine super geschriebene Anleitung gibt es z.B. auf Eutechnics oder bei LaPastenague; hier nur ein paar Bilder und die groben Daten: Dauer für alles inclusive auf- und zuschrauben, Netzteil aus dem spröden Plastik schneiden und ein neues Plastikmäntelchen für das reparierte Netzteil fummeln: 25 Minuten.

Warnung! „Da is Strom drauf!“ Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das, was ihr anstellt, das sollte wohl klar sein! Lasst Euch helfen, wenn Ihr es euch selbst nicht zutraut!

Vorher:

Nachher:

Und es stimmt wirklich: Auch nach mehreren Tagen ohne Netz haben die beiden Elkos auf der Eingangsseite noch ordentlich Saft – bitte hier vor Beginn der Arbeiten zum Entladen „kurz kurzschliessen“, dabei nicht das Kühlblech berühren:

Läuft wieder, mit einer 2TB WD20EARS „Green“ Platte.

Ähnliches

Seiten und Einträge, gefunden nach Tags.