onderka.com

Kategorie: Thinclients

Dünner als PCs

Western Digital MyCloud debianisiert

Endlich ein Nachfolger für das schwache „MyBook Live“: Eine MyCloud mit Debian.

IDE-Festplatte im FSC Futro S400

2 Minuten Schnippeln und fertig ist die Festplatten-Halterung. Man nehme einen Deckel einer alten Tupper-Dose, eine Schere, 4 Schrauben für die Festplatte, etwas Heisskleber und einen 40pin auf 44pin – Adapter für 2,5″-Festplatten » Weiterlesen …

Mama’s neuer PC

Guten Morgen. Ja ich weiß, es ist mitten in der Nacht, aber ich bin gerade am Basteln… Mama’s 08/15-PC macht bald die Grätsche. Die Platte hört sich an als wäre Sand drin, der » Weiterlesen …

Surfstation für’s Wohnzimmer – Der Thin Client wird dicker

Keine halben Sachen. Bei Harlander gibt’s die PCI Expansion Unit für den HP t5720 und eine Quadro 280 NVS ist auch schnell organisiert… Alles streng nach HP-Spezifikation. Wird schon werden…

Surfstation für’s Wohnzimmer

Ein HP t5720 (nicht ganz so-)Thin Client zum Surfen im Wohnzimmer. Eine AMD Geode NX 1500 CPU (1GHz, 6W), 512MB RAM, eine 2,5″ IDE-Festplatte mit 60GB, xUbuntu, Bluetooth-Zäpfchen, schnurlose Tastatur und Maus, fertig. » Weiterlesen …

Neuer Server

Dafür ist man auch mal gerne 12 Stunden am Tag in der Arbeit: Ein Chenbro RM41416B, 3-fach redundantes Zippy Emacs MX3-6600P, 9x Seagate ST3100340AS als RAID5 mit 1x Hot spare, 3ware 9550SXU-16ML SATA-II » Weiterlesen …

IBM NetVista 2800

Hmmmm, Spielzeug! (Das X41 und die Compact Flash-Experimente mal ein paar Tage zur Seite gelegt…) Nachdem in der Arbeit eine NetVista 2200 mit Linux-2200 ( Quelle bei BerliOS, nette Seite mit Infos) schon » Weiterlesen …