Hinweis: Der Eintrag "2TB-Platten im HP Mediavault mv2100" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

So wie es aussieht werden Platten mit 2TB oder größer auf Grund eines Bugs nicht unterstützt – siehe mv2100 – Installation von Debian Linux.

Update:

Booten via TFTP wäre eine Möglichkeit – oder ein neues U-Boot. Aber woher?

Ich bleib‘ dran!