onderka.com

FlyTouch2 unterwegs per DHL

Hinweis: Der Eintrag "FlyTouch2 unterwegs per DHL" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

So, mal sehen was sich entwickelt:

17.11., 07:10 Uhr gekauft und mit PayPal bezahlt.

19.11., 09:10 Uhr: Bei DHL irgendwo in Hong Kong:

20.11., 11:00 Uhr: Unterwegs im Flugzeug, nächster Halt Zoll FFM…

20.11., 16:54 Uhr: Leipzig, Germany. Na super, bis das durchn Zoll is… Und dann noch der Zoll zwischen der DDR und Deutschland *g

21.11., 11:30 Uhr: Durch den Zoll…

21.11., 23:07 Uhr: Abfahrt in Leipzig…

Und die „Post“ kennt’s jetzt auch:

22.10., 06:47 Uhr: Nürnberg, Auslieferung

22.10., 17:23: Da isses.

23,32€ Einfuhr-Umsatzsteuer, ich bin dann mal kurz weg;)

20 Kommentare

  1. Hallo Stefan,

    bis jetzt war ich stiller Mitleser … ich habe das FT2 einen Tag vor Dir bei Cect bestellt und es liegt (lt. DHL Tracking) seit einem Tag schon beim Zoll. Mal sehen wer das Rennen macht 😉

    Gruß,
    Alex

  2. In .de beim Zoll? So wie ich mein Glück kenn’ dreht meins kurz hinter’m Iran eh wieder um…

  3. Hallo Stefan,

    ja, im Frankfurter Flughafen beim Zoll. Am liebsten würde ich ja hinfahren und es abholen – ist ja um die Ecke …
    Bei Dir steht im Tracking bei Gewicht 1.1 lbs – bei mir ist es das glatt das Doppelte !?!?!

    Siehe:
    http://img5.imagebanana.com/img/op7zgpy6/DHL.jpg

    Gruß,
    Alex

  4. Guten Morgen Stefan,

    auch ich habe Deine Seite in den letzten Tagen verfolgt und mich über die von Dir zusammengetragenen Informationen zum FlyTouch2 gefreut, da auch ich mir ein solches bestellen wollte. Doch nachdem die ersten Besitzer von ein paar (vermutlich zu behebenden, aber eben doch vorhandenen) Nicklichkeiten berichteten und zudem Tablets mit IMX515 auftauchten, schwand meine Entschlossenheit. Letztlich machte ein „Sonderangebot“ das Rennen und ich habe kurzentschlossen ein besonders günstig angebotenes X5A mit G-Sensor in der 4GB-Variante erworben, für das ich bereits eine Trackingnummer erhalten habe (wenngleich es wohl noch nicht wirklich auf dem Weg zu mir ist) – damit beteilige ich mich aus olympischen Motiven am Zustellwettbewerb. Wenn der Zoll nichts von meinem Paket wissen will und es auch nicht als Bombenattrappe identifiziert wird, besteht vielleicht noch eine Chance aufzuholen 😉

    Möge der Frachtflug mit Deinem Tablet Rückenwind haben, damit wir bald von Deinen Erfahrungen damit lesen können…

  5. Meins is unterwegs im Flieger…

    Ja, ein iMX515 wäre schon auch was, v.a. wegen dem Linux Development Kit. Ziel ist es bei mir langfristig, ein Linux mit Xserver laufen zu haben, aber bis dahin wird’s noch dauern.

    @oOoOo, was für ein X5A haste denn geordert?

  6. Das von mir bestellte (und hoffentlich auch so gelieferte) X5A entspricht der Beschreibung hier…

    http://buyadroid.blogspot.com/2010/08/hsg-x5a-7-android-tablet.html

    …wenngleich ich es bei einem chinesischen Händler erworben habe. Es war eines von zahlreichen – mehr oder minder verlockenden – Angeboten, die es kurzfristig auf der Verkaufsplattform aliexpress.com gab. Das FlyTouch2 war übrigens auch zum Schnäppchenpreis im Angebot, doch bereits ausverkauft, als ich es entdeckte…

  7. „blu.bb“ hat keinen Mail Exchanger, deswegen sind die Kommentare in der Moderationswarteschlange gelandet… 😉

    Das Tablet hatte ich mir auch schon angesehen, schaut mit dem Glass-Screen und dem Metallgehäuse fein aus!

  8. Zugegeben – die E-Mail Adresse entsprang spontaner Eingebung 😉

    Die Bilder und Beschreibungen, die ich bislang von dem X5A gesehen habe, wirken vielversprechend – drum bin ich jetzt auch gespannt, ob das Gerät dem entspricht. Es bietet gegenüber dem FlyTouch2 natürlich eine geringere Auflösung und weniger Bilddiagonale, besitzt weder Kamera noch GPS, doch soll es mit anderen Meriten punkten können – mal schauen.

    dpa meldet gerade, dass eine in Hongkong gestartete Cargo-Maschine mit Ziel Frankfurt aufgrund einer defekten Ladeklappe sämtliche Fracht über dem kaspischen Meer verloren hat…und in der morgigen Ausgabe der in Baku erscheinenden Regionalzeitschrift wird berichtet, dass der dort ansässige Fischerei-Verband seine IT-Infrastruktur kurzfristig auf moderne Tablet-Computer umstellt. Der Vorsitzende spreche von einem „Geschenk des Himmels“…

    Ok, war’n Scherz 😉

  9. So seh‘ ich das auch. Am besten ich flieg‘ selber mal wieder nach Shanghai und hol’s selber ab…

  10. Juhuu, in Läääpzsch!

  11. Gänsefleisch mal den Kofferraum uffmach’n….das kann noch ‚was dauern 😉

    Meins scheint der Verkäufer bislang noch nicht an das Versandunternehmen übergeben zu haben – liegt bestimmt am Stau in Shenzhen… 😮

  12. Ach ja… Macht euch keinen Kopf, der Indische Zoll is noch langsamer: DHL Express Hong Kong – Indien

    Krass 😉

  13. Hi Stefan,

    na dann wirst Du es dann morgen als erster haben … Gratulation und viel Spaß damit.
    Der Frankfurter Zoll beschäftigt wahrscheinlich auch Inder – anders kann ich mir die zwei Verzögerungen (lt. DHL) beim Zoll nicht erklären 🙁

    Gruß,
    Alex

  14. Nee, morgen wird das nix – der Zoll arbeitet zwar am Sonntag, aber DHL fasst da bis morgen früh nichts mehr an…

  15. Schaut so aus, als könne Deine Sendung unbehelligt durch den Zoll gekommen sein, oder sind die Mitarbeiter so fix beim Ausstellen der Einfuhrumsatzsteuerbescheinigung? Die Chancen stehen aber wirklich gut, dass Dein Tablet das Rennen macht….lange genug hast Du ja insgesamt gewartet.

  16. DHL macht in Leipzig den Zoll „selber“, bzw. macht der Zoll die Durchsicht/Abfertigung am DHL-Band. Hab schon öfter erlebt dass die innerhalb 5 Minuten die Zollabfertigung mit Papieren durch haben – kann trotzdem sein, dass EUSt drauf ist…

    Ma guggn, newaaa?

    edit:

    Abfahrt in Leipzig am Sonntag – ab jetzt geht das Tracking auch bei nolp.dhl.de! DHL Express ist doch eine andere Welt als „DHL/Post“. Und wer lauert der Postfrau morgen mit dem Geld für den Zoll auf? Dann halt doch Dienstag in der Filiale abholen…

  17. …jetzt kann das Päckchen wohl kaum mehr von der Auslieferung abgehalten werden – wenn der DHL-Bote nicht damit durchbrennt….

  18. Hm, ich befürcht‘ nur dass das Paket nicht vor der Haustüre liegt sondern morgen gegen Lösegeld bei der Post abzuholen sein wird…

  19. @stefan
    mit welchem link konntest du das Paket in China tracken? Wenn ich meine tracking Nummer bei dhl.com eingebe lande ich bei einem Paket in den USA!

  20. Der Link ab HonKong:

    http://www.dhl.com/content/g0/en/express/tracking.shtml?brand=DHL&AWB=TRACKINGNUMMER

    Und

    http://www.apps.dhl.de/cgi-bin/tracking.pl?AWB=TRACKINGNUMMER&TID=DE_GER2&LAN=GER&docheck=ON

    Zum Vergleich mein Versand:

    http://www.apps.dhl.de/cgi-bin/tracking.pl?AWB=4461077530&TID=DE_GER2&LAN=GER&docheck=ON

    DHL geht aber erst of ~24h nach Versand. Und es kann auch gut sein, dass im Tracking „Transport zur Zustellbasis“ steht wenn Du das Paket schon aufgemacht hast…

Eintrag Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.