Hinweis: Der Eintrag "Dockstar zuerschossen?" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

Hm, die Dockstar bootet nicht mehr? Ein Backup-Image auf den USB-Stick zurückgeschrieben, aber auch damit ist nix zu wollen.

Also ein neues USB-TTL-Kabel gebastelt, und los geht’s.

  • Kabel gebaut
  • In’s U-Boot geschaut, nichts vom Versuch eines USB-Boots zu erkennen
  • Kurzerhand nach Jeff’s Anleitung Debian Lenny neu draufgekurbelt
  • Danach auch gleich das Recovery-System ins Flash gebrannt für die Zukunft