Hinweis: Der Eintrag "Synology DS207+ zu DS409" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

Bald ist es soweit. Wenn die 2 „neuen“ WD10EACS-00D6B1-Platten da sind, wird die DS207+ in die DS409 umgezogen.

Bin nur gespannt, ob die DS409 die Platten so akzeptiert, wie sie sind, oder ob sie neu formatieren will und ich das Backup mit knapp 600GB zurückspielen muß…