Hinweis: Der Eintrag "Vernichtungserklärung…" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

…für die Netzwerkkarte, an die bisher unser Flexnet Pro/E- bzw. Intralink Lizenz-Server gebunden war:

Ohne Unterschrift gültig. 😉

Schön, daß es Intel nicht schafft, bei ihren hochwertigenpreisigen Karten die Drecks-Buchsen ordentlich an der Platine zu verankern, anstatt nur über die 8 Adern und 2 weitere Kack-SMD-Lötstellen.

Sogar Realtek steckt die Buchse noch durch die Platine…