"Access IBM" Button beim X41

Erstellt: 30.09.2008, 14:56 | Editiert: 26.10.2018, 06:33 | 1.557 mal angesehen | Eintrag drucken | Kategorie(n): IBM Thinkpad X41t

Die "Access IBM"-Taste geht auf einmal nichtmehr?

Naja, "auf einmal" ist untertrieben. Im X41 steckt inzwischen einen 8GB Sandisk "Extreme IV", das Ruckeln, das mit der Silicon Power-Karte immer wieder aufgetreten ist (Eintrag), ist verschwunden – auch wenn die Sandisk "nur" 35MB/s macht statt 40+.

Also, XP Tablet PC Edition neu installiert, alle Lenovo-Treiber manuell gesaugt und installiert – aber anscheinend in der falschen Reihenfolge…

Nach einigem Googlen (1. WLAN-Treiber, 2. Hotkey Treiber, 3. Access Connections) läuft & vor allem verbindet Access Connections wieder, nur tut die "Access IBM" Taste eben nicht.

In der Registry ist folgender Eintrag verantwortlich:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\IBM\TPHOTKEY\8001]
"File"="C:\\PROGRA~1\\THINKV~2\\PrdCtr\\LPL1.exe"

Aus Neugierde geändert in

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\IBM\TPHOTKEY\8001]
"File"="C:\\PROGRAMME\\THINKVANTAGE\\PrdCtr\\LPL1.exe"

und es geht.

Nachtrag:

Die CF-Karte läuft im UDMA4-Modus, HD Tune spricht:

hdtune_benchmark_sandisk_sdcfx4-8192-2.png

Die Spikes kommen vom Avira-Updater, der zwischendrin angelaufen ist. Das Loch bei 70% ist bei jedem Durchlauf vorhanden, keine Ahnung warum.

Tags: #, #, #, #

Ähnliches

Seiten und Einträge, gefunden nach Tags.

Schreibe einen Kommentar

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.