Hinweis: Der Eintrag "Conky mit WLAN-Unterstützung" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

Das X31 ist fertig installiert, und auch Conky ist wieder drauf – inzwischen mit WLAN-Unterstützung. Vorausgesetzt, man hat wifi in den USE-Flags und emergt die noch maskierte Version 1.4.8 :

shot1.png

Auf der Conky Variables – Seite sind die wireless_*-Variablen schön erklärt, und auch das Problem mit dem schwarzen Block unter der Conky-Anzeige aufgrund des leeren Root-Windows unter KDE ist dank Brian Carper gelöst.

Conky ist schick! Meine .conkyrc gib’s hier bald zum Download.

(Und nein, AP-MAC und SSID sind gefälscht…)