Hinweis: Der Eintrag "VMWare Workstation in 1280×800" ist vor mehr als einem Jahr geschrieben oder zuletzt editiert worden und unter Umständen veraltet oder nicht mehr korrekt.

Da benutzt man VMWare 5.5.3, nur um ein kleines Windows2000 für CorelDRAW zu haben, und dann bietet das Guest-OS in den Anzeige-Eigenschaften keine 1280×800 für den Vollbild-Modus an – In 4.x ging das doch noch?

Mit etwas Googeln kann man jedoch eine einfache und effektive Lösung finden:

In die .vmx-Datei (Textdatei) der Gast-VM einfach folgende 2 Zeilen hinzufügen:

Und schon ist die Maximal-Auflösung für das Gast-Windows auf 1280×800 Pixel festgelegt. Anwenden, VMWare auf Vollbild stellen, fein!