Archiv für Monat: November 2006

Acronis True Image als Grub-Eintrag (Post)

Von Stefan am 30.11.2006, 21:36 | Editiert: 16.12.2014, 10:22 | 10.108 mal angesehen | drucken

Das Booten der Acronis-CD roch schon immer nach Linux – Boot Logo oben links, Text darunter…. Was liegt da näher, als den Inhalt der CD einmal anzusehen – Vielleicht kann man ja True Image "immer mitnehmen", ohne CD und ohne eine eigene Partition dafür zu erstellen. Unter anderem befinden sich auf der CD (Acronis True […]

Lesen »

Z61m 5-in-1 MMC Reader (Post)

Von Stefan am 30.11.2006, 21:10 | Editiert: 25.10.2018, 20:47 | 1.475 mal angesehen | drucken

Ein Texas Instruments PCIxx12 SDA Standard Compliant SD Host Controller. Gentoo mit SDHCI im 2.6.18-gentoo-r3 erkennt jedoch keine Karten… Über das Gentoo-Forum bin ich auf den Umweg über tifm gestoßen: tifm erstellt zum aktuellen Kernel 3 Module, die das Device ansprechen. Nach Download und Auspacken von tifm (aktuell 0.6b) einfach kompilieren und installieren: # make […]

Lesen »

Z61m Kernel .config 2.6.18-gentoo-r3 (Post)

Von Stefan am 29.11.2006, 21:00 | 1.734 mal angesehen | drucken

Es geht schon voran, auch wenn der "Intel High Definition Audio" Sound mit einem Analog Devices AD1981 noch nicht so richtig von ALSA unterstützt wird. Ton kommt schon, aber 3 Mixer Controls scheinen doch etwas wenig zu sein. Auch an der Framebuffer-Front gibt es nichts neues, immernoch Monsterbuchstaben auf dem schönen großen Display. Aber kdm […]

Lesen »

intelfb und Intel 945 Grafik (Post)

Von Stefan am 23.11.2006, 21:57 | 3.071 mal angesehen | drucken

Jaja, der intelfb Framebuffer-Code und LCDs – es klemmt noch immer. Der Grafikmodus kann mit digitalem TFT nicht umgeschaltet werden, ohne das VESA BIOS zu patchen. vga=0x??? ergibt "Invalid mode", video=intelfb:mtrr,accel,1280×800-16 ergibt intelfb: Non-CRT device is enabled ( LVDS port ). Disabling mode switching. intelfb: Video mode must be programmed at boot time. Eine Lösung […]

Lesen »

Tach, Post! (Post)

Von Stefan am 22.11.2006, 18:37 | 1.369 mal angesehen | drucken

Da ist es auch schon, das Z61m. Im Moment erstellen sich gerade die System Restore-Medien, dann geht’s los. Schon erstaunlich, wie viel Software(?)-Müll(!) auf einem Rechner heute vorinstalliert ist. Und da ist Symantec nur der Anfang vom Ende… 74G der insgesamt 80G belegt die C:\-Partition (der Rest ist die versteckte Widerherstellungs-Partition), und die zig IBM-Ordner […]

Lesen »

Oder doch ein Z61m… (Post)

Von Stefan am 21.11.2006, 19:03 | Editiert: 25.10.2018, 20:42 | 1.644 mal angesehen | drucken

Am Samstag nachts bestellt, und heute seit früh um 6 ist es per GLs unterwegs. Mehrere Reviews sind natürlich im Netz, zu gentoo hab' ich jetzt direkt aber nichts gefunden. Morgen Abend schnell die Recovery-Partition sichern und dann geht’s los. Ein paar Reviews NotebookReview.com PC Mag StrikeMobile

Lesen »

Z60m als Desktop-Ersatz? (Post)

Von Stefan am 12.11.2006, 15:17 | Editiert: 25.10.2018, 20:41 | 1.416 mal angesehen | drucken

Ich denke, zu Weihnachten kommt der Shuttle-Desktop weg. Ins Auge gefaßt (aua!) hab' ich ein Thinkpad Z60m, nicht zu groß und nicht zu klein. Einige Reviews: Laptop logic NotebookReview.com PC Magazine Es scheint, daß zumindest das Z60m trotz des Verkaufs der PC-Sparte von IBM nach China noch ein einigermaßen "originales" Thinkpad ist. Über Linux auf […]

Lesen »

X30 Nachbauakku (Post)

Von Stefan am 12.11.2006, 14:30 | Editiert: 25.10.2018, 20:40 | 2.299 mal angesehen | drucken

Ich habe vor einigen Tagen einen Nachbau-Akku für mein X30 gekauft – der IBM Originalakku (08K8036) hat nach 4 Jahren und 317 Ladezyklen nur noch 11870 mWh von 47520 mWh. Der gelieferte FLT-Akku (ich hätte lieber einen CMP-Akku bekommen, mit denen haben viele Leute – inklusive mir – sehr gute Erfahrungen) hatte von Anfang an […]

Lesen »

Linux auf dem IBM Thinkpad X30 (Post)

Von Stefan am 11.11.2006, 13:29 | 1.362 mal angesehen | drucken

Schon wieder ein neues… Ein X30. (Krank, oder?) Ich glaube lange und breite Installationsanweisungen kann ich mir hier sparen. Außer der Notiz "Es läuft" (was auch sonst?) gibt es hier nur einfach den Tipp, daß das no1802-Tool auf dem X30 ebenfalls den gewünschten Erfolg bringt und den Download-Link für eine xorg.conf für Xorg 7.1 (gentoo): […]

Lesen »

2.o.5 (Post)

Von Stefan am 11.11.2006, 13:22 | 1.952 mal angesehen | drucken

Hat ein wenig länger gedauert, heute endlich auf 2.o.5 geupdated. Und komplett aufgeräumt, Rheuma, Stuhlgangprobleme und Katzenkacke neben dem Katzenklo dürften ja eh nicht so interessant sein.

Lesen »