- onderka.com - https://www.onderka.com -

Linux auf dem IBM Thinkpad X21

Es läuft. Nach einigen Tagen Googeln geht von A wie Audio (oder ACPI) bis Y (oder besser X wie x.org) alles – sogar suspend to disk aus X heraus (Ja, auch das anschließende Aufwachen!)

Auf www.thinkwiki.org [1] und in den gentoo-Foren [2] und im gentoo-Wiki [3] ist natürlich alles zu finden, was man braucht. Die xorg.conf gibt’s wie beim Dell C810 auch unten zum Download.

Stolperfalle: Der ATI-Framebuffer erkennt zwar laut dmesg die Grafikkarte, versaut aber die Anzeige in der Konsole, weil er anscheinend kreuz & quer über den Speicher schreibt – Das IBM BIOS-Bootlogo ist noch im Hintergrund zu sehen… Der vesafb macht’s richtig in 1024×768.

Gnome mit allem was dazugehört:

X21 #1

X21 #4

X21 #3

Und hier die xorg.conf [4] für das X21.