Eintrag: SuperPAD Firmware 1568

16. Jan. 2011, 14:42 Uhr | Abgelegt in Android, SuperPAD | 7 Kommentare | 4,438x angesehen

Auf Megaupload ist die Version 1568 (deb-r2.1.1568_update_zip.zip) für ein Update per SD-Karte zu haben. Mein Pad hängt nach dem Update wie so oft am grünen “Powered by WowPAD”-Screen, aber ein Zurückflashen per SD-Karte auf die 1480 funktioniert noch.

Ich bin mal weiter am Experimentieren….

Edit:

Laut xda-developers sollte 2x flashen hintereinander funktionieren:

Did not work from first time so this is what I done:
1. cleared chache
2. factory reset
3. installed update.zip (got green screen)
4. cleared chache
5. factory reset
6. installled update. zip (again)
End now it worked like a charm

Edit2:

Funktioniert. Nach 5x Update/Cache leeren/Factory reset geht es.

7 Kommentare zu 'SuperPAD Firmware 1568'

Kommentare zu 'SuperPAD Firmware 1568' als RSS oder TrackBack.
  1. #1
    Kommentar von Tina s. am 16.01.2011 um 15:50 Uhr

    Mein Pad erkennt war das Update und möchte es gerne durchführen – bleibt aber bei der Installation bei 0% stehen.

  2. #2
    Kommentar von Stefan am 16.01.2011 um 19:08 Uhr

    Von 1480 aus auch nach zig mal Suchen kein Update im Angebot.

    Sauber und sicher installieren lässt es sich auch angeblich nur über LAN, der Download dauert auch ewig…

  3. #3
    Kommentar von Spook am 16.01.2011 um 21:15 Uhr

    Nabend,

    beim ersten Mal ging es bei mir auch nur bis zum grünen WowPAD Screen, einfach nocheinmal drüber mit dem Update dann gehts irgendwann…

  4. #4
    Kommentar von Stefan am 16.01.2011 um 21:52 Uhr

    Nee, weder nach 4x zurück auf 1480 und Update per SD-Karte noch nach 3x 1568 hintereinander… Mal weitersehen.

  5. #5
    Kommentar von Manu am 17.01.2011 um 00:02 Uhr

    Bei mir hat er das Update heut morgen automatisch gemacht. Ausser das alle Daten weg waren keine Veränderungen festgestellt…

    Weder positiv noch negativ.

    Hätte gern mal Android 2.2

  6. #6
    Kommentar von Markus am 17.01.2011 um 00:41 Uhr

    +1 für Android 2.2 :)

    Um auch meinen Senf abzugeben, 2maliger Flashvorgang + Cache löschen, anschließend SD-Karte entfernen u. Reboot hat bei mir geholfen.
    Und, der alte Registrierungscode funktioniert wieder :)

  7. #7
    Kommentar von hox am 31.01.2011 um 12:54 Uhr

    Kann jemand bitte mal schauen, welche Apps nach dem Booten automatisch starten? Bei mir unter 1480 sind das einige, z.B. Aldiko, Skype. Autostart Killer funzt net…
    Vlt ist das mit ner höheren FW anders?

Schreibe einen Kommentar

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


× zwei = 4